Nachrichten

Tests im Moodle

by Maria Boventer -

Liebe Moodle-Nutzer,

da es ab und zu Probleme bei den Tests der einzelnen Module kommt, hier ein paar Erläuterungen.

Bei Multiple Choice- und Auswahlfragen gibt es in der Regel keine Schwierigkeiten. Probleme bei der Auswertung können allerdings bei den sogenannten Hotspot-Fragen entstehen. Hierbei muss der kleine Fadenkreis (hier in der Abbildung rot markiert) auf die entsprechende richtige Stelle - an der man klicken müsste - gezogen werden.

Dabei ist zu beachten, dass der Zoom-Faktor des Browsers auf 100% stehen muss, da es sonst zu Verzerrungen und dadurch zu falschen Auswertungen kommt.

Es kann bei einigen Fragen mehr als eine Möglichkeit geben. Man muss nicht alle Wege kennen - einer reicht für den Zertifikatstest - im Moodle ist es allerdings nicht möglich, die einzelnen richtigen Antworten von einander zu trennen. Daher kann es sein, dass nicht die Gesamtpunktzahl erreicht wird, obwohl ein richtiger Weg angeklickt wurde. Wenn Sie 100% bekommen, bedeutet das, dass Sie alle möglichen Wege kennen, um zum Ziel zu gelangen.

Wir möchten noch einmal explizit darauf hinweisen, dass die Testfragen im Moodle in Form und Auswertung nicht vergleichbar sind mit den komplexen Frageformen der Zertifikatstest. Hotsopt-Fragen finden Sie in den Tests von LPLUS, bei den Testsystem PSI und Sophia sind die meisten Tests InApplication-Tests. Das bedeutet, dass der Tests im auf dem Rechner befindlichen Programm absolviert wird.